Zur Partnerkonferenz Agile Leadership Day
Deutsch

Organisation von Veränderung: Agilität vs Projektmanagement?

«Projektmanagement» als Begriff ist bestens definiert und beschrieben. «Agilität» in Verbindung mit Projekten jedoch weniger: Einige halten es nur für eine weitere Methode im Projektmanagement, für andere ist es eine Revolution und macht Projekte gänzlich überflüssig.
In diesem Spannungsfeld befinden sich heute viele Organisationen. Spezialisten verschiedener Schweizer Firmen (u.a. Mobiliar, SBB, Suva, CSS, ZKB, Generali, Migros, Swisscom, GLKB) haben sich dem Thema angenommen und lösen für dich den gordischen Knoten: Sie zeigen dir anhand von Beispielen und einem Orientierungsmodell auf, wie ihre eigene Firma den Weg von „Projektmanagement“ zu „Agilität“ beschreitet, damit du die Transformation im eigenen Unternehmen bewusster gestalten kannst.

Speakers

Marco Liechti

Marco Liechti Marco Liechti Firma

LinkedIn

Marco ist Elektroingenieur ETH und hat zu Beginn seiner Karriere Software in der Telekom-Industrie entwickelt. Nach verschiedenen Stationen im Projektmanagement leitet er seit 2017 das Projektportfolio der Mobiliar Versicherung. Er verantwortete bei der Mobiliar u.a. die Transformation hin zum agilen Projektportfolio. Ehrenamtlich engagiert er sich im Vorstand der Schweizerischen Gesellschaft für Projektmanagement (spm).

Reto Scherrer

Reto Scherrer Reto Scherrer Firma

LinkedIn

Reto Scherrer ist Informatik Ingenieur FH. Seit über 20 Jahre beschäftigt sich Reto mit Projektmanagement in verschiedenen Branchen wie im Industrie- und Finanzsektor. Seit 2017 coacht er die Transformation in der Zürcher Kantonalbank als Agile Coach und ist RTE. Er ist IPMA Level B zertifizierter Senior Portfolio Manager.